Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Bischweier - Bundesstraße nach ...

05.10.2017 - 12:57:29

Polizeipräsidium Offenburg / Bischweier - Bundesstraße nach .... Bischweier - Bundesstraße nach Wildunfall für mehrere Stunden gesperrt

Bischweier - Die B 462 musste am Mittwochabend bei Bischweier nach einem Wildunfall für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Ein Lkw-Fahrer war um 21 Uhr auf seinem Weg in Richtung Gaggenau mit einem ausgewachsenen Hirsch zusammengestoßen. Das Tier wurde hierbei auf der Stelle getötet. Der Berufskraftfahrer kam mit dem Schrecken davon. Zwölf Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischweier und vier Arbeiter einer Spezialfirma waren bis Mitternacht mit den Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle beschäftigt. Zur Beseitigung des verendeten Tieres musste ein Radlader eingesetzt werden. Der am Lastwagen entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. /pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!