Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Oberhausen / Nach Unfallflucht Fahrzeug oder ...

04.04.2017 - 16:06:48

Polizeipräsidium Oberhausen / Nach Unfallflucht Fahrzeug oder .... Nach Unfallflucht Fahrzeug oder Zeugen gesucht - Spurenanalyse lässt auf Fahrzeugtypen schließen - Fahndungsdruck wird stärker

Oberhausen - In der Nacht vom 01.04. bis 2.4.2017, möglicherweise gegen 2:30 Uhr ist ein schwarzer Citroen C5 angefahren worden. Der Verursacher fuhr einfach weiter und kümmerte sich nicht um den Schaden; über 1500 Euro. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas beobachtet haben oder einen Hinweis auf einen hinten links am Heck beschädigten VW Touran unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Vermutlich ist der Flüchtige beim Ausparken mit seinem Heck gegen das Heck des C5 gestoßen. Das flüchtige Fahrzeug ist hinten links beschädigt.

Aufgrund der akribischen Verkehrsunfallaufnahme, Spurensicherung und Analyse hat der Sachbearbeiter festgestellt, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen VW-Touran, Baujahr: 2006-2010 handelt. Dies ist das erste Facelift nach der Markteinführung.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Leitstelle

Telefon: 0208/8260 E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!