Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / ...

16.08.2017 - 15:31:34

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / .... Landkreis Kassel / Kaufungen - B 7: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß in Abfahrt zur K 10

Kassel - Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Pkw in der Auf- und Abfahrt der Bundesstraße 7 zur Kreisstraße 10 bei Niederkaufungen haben sich am heutigen Mittwochmorgen die Fahrer beider Wagen schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Sie wurden anschließend mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, war es gegen 8:20 Uhr zu dem Frontalzusammenstoß im Kurvenbereich der Auf- und Abfahrt gekommen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war ein 26-Jähriger aus Witzenhausen aus Richtung Helsa kommend von der B 7 in Richtung Kreisstraße 10 abgefahren und im Kurvenbereich der Abfahrt aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sein Wagen frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 53-Jährigen aus Söhrewald zusammen, der auf die B 7 in Richtung Kassel auffahren wollte. Durch den Aufprall war an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Die Höhe des gesamten Sachschadens beziffern die Beamten auf ca. 9.000,- Euro.

Beide Autos mussten anschließend abgeschleppt werden. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten und Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen kam es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Abfahrt zur K 10.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden beim Polizeirevier Ost geführt.

Matthias Mänz Polizeioberkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!