Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - ...

12.04.2017 - 18:41:43

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - .... Landkreis Kassel - Hofgeismar: Folgemeldung 1 zum schweren Unfall auf der K 55: Sechs Verletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

Kassel - (Beachten Sie bitte auch unsere unter www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 veröffentlichte Erstmeldung zum Unfall auf der K 55)

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, sind auf der K 55 bei dem Zusammenstoß zweier Pkw gegen 15:30 Uhr insgesamt sechs Personen verletzt worden, davon zwei offenbar schwerer. An der Unfallstelle waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz, mit denen die beiden Schwerverletzten jeweils in Krankenhäuser nach Kassel und Göttingen geflogen wurden.

Zum Unfallhergang ist bislang bekannt, dass die aus Richtung Beberbeck kommende Fahrerin eines Opel Astras auf der K 55 ein anderes Fahrzeug überholte und beim Wiedereinscheren offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Pkw war daraufhin in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer entgegenkommenden Mercedes A-Klasse zusammengeprallt.

Die K 55 ist weiterhin zwischen B 83 und Beberbeck voll gesperrt. Der auf der K 55 aus Richtung Beberbeck kommende Verkehr wird aktuell auf die K 53 nach Hombressen abgeleitet. Die Dauer der Sperrung ist momentan nicht absehbar.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!