Obs, Polizei

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / ...

03.04.2017 - 16:18:38

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / .... Landkreis Kassel / Vellmar: Unfall mit zwei Verletzten und rund 10.000,- Euro Sachschaden: Verursacher nach Nachtschicht am Steuer eingeschlafen

Kassel - Am heutigen Morgen ereignete sich in der Kasseler Straße im Vellmarer Stadtteil Niedervellmar ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und rund 10.000,- Euro Sachschaden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Verursacher, ein 28-Jähriger aus Vellmar, am Steuer seines Wagens eingeschlafen und gegen einen am rechten Straßenrand geparkten Pkw gekracht. Wie er gegenüber den an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichtet, war er nach seiner Nachtschicht auf dem Heimweg.

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 7 Uhr. Zu dieser Zeit war der 28-Jährige mit seinem Smart auf der Kasseler Straße von Kassel in Richtung Vellmar unterwegs. In Höhe Hausnummer 63 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen dort geparkten VW Golf. Von diesem abgewiesen, stieß er mit einem entgegenkommenden Mercedes eines 35-Jährigen aus Vellmar zusammen. Infolge der Zusammenstöße ist sowohl der 28 Jahre alte Verursacher, als auch der im entgegenkommenden Mercedes sitzende 35-Jährige verletzt worden. Rettungswagen brachten die beiden vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser. Der Gesamtsachschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 10.000,- Euro.

(Bitte beachten Sie auch die dieser Pressmeldung im elektronischen Versand über 0561 / 910 - 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!