Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - ...

21.02.2017 - 15:26:51

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - .... Landkreis Kassel - Oberkaufungen: Überholmanöver mit Folgen: Weißer Audi Q5 flüchtet nach Unfall; Polizei sucht Zeugen

Kassel - Am Donnerstag, dem 16. Februar 2017, ereignete sich auf der Kreisstraße 7 bei Oberkaufungen bei einem Überholmanöver ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der Überholende fuhr mit seinem weißen Audi Q 5 nach dem Zusammenstoß weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nun fahnden die mit den Ermittlungen betrauten Beamten der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel nach dem flüchtenden Fahrer und seines weißen Audis.

Zwei mögliche Zeugen bremsten ebenfalls

Wie die Ermittler berichten, ereignete sich der Zusammenstoß zwischen 7.30 Uhr und 7.40 Uhr. In dieser Zeit war eine 34 Jahre alte Autofahrerin aus Kaufungen mit ihrem blauen BMW auf der Kreisstraße 7 von Oberkaufungen in Richtung Helsa unterwegs. In Höhe der Weiden setzte sie den linken Blinker, um ihr Abbiegen anzukündigen. Ungeachtet dessen überholte der Hintermann mit seinem weißen Audi und stieß gegen den Wagen der 34-Jährigen. Anschließend setzte der bislang unbekannte Fahrer seine Fahrt in Richtung Helsa fort. Wie das Unfallopfer gegenüber den Ermittlern berichtet, mussten zwei Autofahrer wegen dem Unfall ebenfalls scharf abbremsen. Sie werden gebeten, wie auch andere Zeugen, die Hinweise auf den Audi Q5 oder dessen Fahrer geben können, sich unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar -Pressestelle- Tel. 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!