Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - Bad ...

14.12.2016 - 13:40:41

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - Bad .... Landkreis Kassel - Bad Emstal: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Schreibwarenladen

Kassel - In der Nacht zum heutigen Mittwoch brachen Unbekannte in einen Schreibewarenladen in Bad Emstal - Sand ein und erbeuteten dabei Bargeld und Zigaretten im Wert mehrerer tausend Euro. Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten der Polizeistation Wolfhagen sind nun auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

Bislang ist unklar, wann genau in der Nacht der Einbruch stattgefunden hatte. Der Inhaber des Schreibewarenladens an der Kasseler Straße, nahe des Niedensteiner Wegs, bemerkte am heutigen Morgen gegen 6:30 Uhr die eingeschlagene Schaufensterscheibe seines Geschäfts und alarmierte die Polizei. Noch am Vorabend gegen 18 Uhr sei seinen Angaben zufolge alles in Ordnung gewesen. Wie die am Tatort eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, hatten die Täter mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe eingeschlagen und waren so in den Verkaufsraum gelangt. Dort erbeuteten sie das Bargeld aus zwei Kassen und zahlreiche Tabakwaren. Den Schaden, den sie bei dem Einbruch anrichteten, beziffern die Beamten auf ca. 4.000,- Euro.

Die Ermittler der Polizeistation Wolfhagen bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Bad Emstal - Sand verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, sich unter Tel. 05692 - 98290 bei der Polizei in Wolfhagen oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!