Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Mitte: ...

21.04.2017 - 13:31:34

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Mitte: .... Kassel - Mitte: Radfahrerin bei Unfall an der "Trompete" verletzt: Autofahrer missachtete Vorfahrt

Kassel - Am heutigen Freitagmorgen kam es an der "Trompete", einem Einmündungsbereich in der Kasseler Innenstadt, zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Fahrradfahrerin. Dabei hatte der Autofahrer offenbar die Vorfahrt der Frau missachtet und sie mit seinem Wagen erfasst. Sie war daraufhin auf die Motorhaube des Autos und anschließend auf die Straße gestürzt. Glücklicherweise zog sie sich dabei offenbar keine schweren Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie, vermutlich mit Prellungen und Schürfwunden, vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mitte berichten, war die 26-Jährige aus Bad Emstal gegen 6 Uhr mit ihrem Fahrrad von der Fünffensterstraße gekommen und an der Trompete nach links in Richtung Steinweg abgebogen. Dabei hatte der auf der Frankfurter Straße vom Weinberg kommende und an der Trompete geradeaus fahrende 61-jährige Fahrer eines Mercedes die Vorfahrt der Fahrradfahrerin missachtet und sie im Einmündungsbereich mit seinem Wagen erfasst. Am Auto des Mannes aus Kassel war durch den Zusammenstoß ein Schaden an der Motorhaube entstanden, das Rennrad der 26-Jährigen wurde am Hinterrad, am Sattel und am Lenker beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach Schätzung der Beamten auf mehrere hundert Euro.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang werden beim Polizeirevier Mitte in Kassel geführt.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de