Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Bettenhausen: ...

03.04.2017 - 13:31:54

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Bettenhausen: .... Kassel - Bettenhausen: Überraschung nach Disko-Besuch: Unbekannter verursacht Schaden beim Ausparken und flüchtet

Kassel - Ein 23-Jähriger aus Kassel erlebte nach einem Diskotheken-Besuch am frühen Samstagmorgen eine böse Überraschung. Als er mit seinem Honda Civic nach Hause fahren wollte, stellte er einen erheblichen Sachschaden an seinem geparkten Wagen fest. Vom Verursacher keine Spur. Nun bitten die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich bei der Kasseler Polizei zu melden.

Wie der 23 Jahre alte Autofahrer berichtet, parkte er seinen Wagen auf einen Parkplatz zwischen Göttinger Straße und Dresdner Straße, unmittelbar neben der dortigen Diskothek. Der Wagen parkte im hinteren Bereich, direkt an der Dresdner Straße. Als er gegen kurz vor 5 Uhr am Samstagmorgen an seinen Wagen zurückkehrte, stellte er den Sachschaden an der Fahrerseite und der hinteren Stoßstange fest. Ein anderes Auto muss beim Ausparken an den Honda des 23-Jährigen gestoßen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Der Verursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Nun bitten die mit den Unfallermittlungen betrauten Beamten der Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Torsten Werner Polizeihauptkommissar

- Pressestelle -

Tel.: 0561 / 910 - 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de