Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall unter ...

29.05.2017 - 04:51:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall unter .... Verkehrsunfall unter erheblicher Alkoholeinwirkung in 18437 Stralsund

Stralsund - Am 28.05.2017, gegen 20:10 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei, dass in 18437 Stralsund in der Barther Straße auf Höhe der Hausnummer 36 ein silberfarbener PKW über die dort befindliche Verkehrsinsel gefahren ist und dabei ein Verkehrszeichen erheblich beschädigt hat. Anschließend flüchtete der Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug vom Unfallort. Durch eingesetzte Polizeikräfte konnte in der Barther Straße auf Höhe des Carl-Heydemann-Ringes ein Fahrzeug auf welches die Beschreibung zutraf festgestellt und angehalten werden. Beim dem Fahrzeug handelt es sich um einen PKW VW Tigua. Bei der Besichtigung des Fahrzeuges stellten die Beamten am Fahrzeug Beschädigungen fest, welche mit dem Unfall in Übereinstimmung gebracht werden konnten. Eine vor Ort bei dem 58-jährigen Fahrzeugführer durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,56 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!