Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

15.07.2017 - 00:46:18

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in Barth (LK V-R)

Barth (LK V-R) - Nach bisherigem Erkenntnisstand fuhr der 74-jährige Fahrer eines PKW am 14.07.2017 gegen 19:30 Uhr auf der Barthestraße aus Richtung Innenstadt kommend, als plötzlich ein 85-jähriger Fußgänger vom Gehweg aus die Fahrbahn betrat. Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger schwerverletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber umgehend ins Klinikum Greifswald geflogen werden. Die polizeilichen Ermittlungen zur Unfallursache wurden bereits vor Ort durch den Einsatz der DEKRA unterstützt. Die Barthestraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der geschätzte Sachschaden beträgt ca. 2000,- EUR.

Polizeipräsidium Neubrandenburg/ Einsatzleitstelle/ Polizeiführer vom Dienst/ Ahrens, KHK

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de