Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

10.07.2017 - 23:41:39

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person auf der B 104 (LK MSE)

Malchin - Am 10.07.2017 gegen 17.35 Uhr kam es auf der B 104 in der Ortslage Rosenow zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 40-jährige Fahrer eines PKW die B 104 aus Neubrandenburg kommend in Richtung Stavenhagen. In der Ortslage Rosenow kam er aufgrund gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte seitlich mit einem sich im Gegenverkehr befindlichen PKW. Dessen 60-jähriger Fahrer blieb unverletzt. Der 40-jährige Fahrzeugführer wurde leichtverletzt zur Behandlung in das Krankenhaus Malchin verbracht. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 25.000,00 EUR geschätzt. Die B 104 war für ca. zwei Stunden voll gesperrt.

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de