Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer ...

11.04.2017 - 19:41:57

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person auf der B 111 Höhe Koserow (LK Vorpommern-Greifswald)

Heringsdorf - Auf der B111, Höhe Koserow, kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Unfall mit zwei beteiligten PKW. Nachdem ein 53jähriger Fahrer eines PKW Audi auf Grund einer roten Fußgängerbedarfsampel halten musste, fuhr der dahinter fahrende BMW aus Unachtsamkeit auf den Audi auf. In Folge des Auffahrens verletzte sich die aus Berlin stammende 49jährige Beifahrerin des Audis leicht. Diese begibt sich bei Notwendigkeit eigenständig in medizinische Behandlung. Der Unfallverursacher, ein 38jähriger Insulaner, sowie der Fahrzeugführer des Audis blieben unverletzt. Der BMW des Unfallverursachers war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde in eigener Zuständigkeit geborgen. Der Schaden an beiden PKW beträgt etwa 12.000 Euro.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de