Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Unbekannter Täter schlägt ...

13.08.2017 - 06:46:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Unbekannter Täter schlägt .... Unbekannter Täter schlägt Schaufensterscheibe ein und entwendet ein Fahrrad

Friedland - Am 13.08.2017, gegen 00:20 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass ein unbekannter Täter in der Riemannstraße in 17098 Friedland die Schaufensterscheibe eines Geschäftes eingeschlagen hat. Beim Eintreffen der Polizeibeamten des Polizeirevieres Friedland bestätigte sich der Sachverhalt. Ein unbekannter Täter hatte die Schaufensterscheibe des Geschäftes "Langenberger" eingeschlagen und aus der Auslage ein Fahrrad der Marke "Conway" entwendet. Anschließend flüchtete der Täter mit dem Fahrrad, welches einen Wert von ca. 1.100,-EUR hat. Zur Beschreibung des Täters können folgende Angaben gemacht werden. Er ist ca. 170-180 cm groß und war dunkel gekleidet mit einer Kapuze über dem Kopf.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich an das zuständige Polizeirevier in Friedland unter 039601-3000, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de