Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Schwerer Verkehrsunfall in der ...

14.04.2017 - 19:06:32

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Schwerer Verkehrsunfall in der .... Schwerer Verkehrsunfall in der Ortsdurchfahrt Rollwitz auf der B 109 (LK V-G)10-jähriges Mädchen wird schwerverletzt

Neubrandenburg - Am 14.04.2017 ereignete sich gegen 13:50 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 109 in der Ortsdurchfahrt Rollwitz.Nach ersten Erkenntnissen spielte das Kind auf einem Spielplatz hinter der Parkanlage mit gleichaltrigen Kindern. Das 10-jährige Mädchen lief anschließend aus der Parkanlage heraus und stand an der B 109 um die Straße zu überqueren. Dort übersah das Kind den von links kommenden PKW und soll unvermittelt auf die Straße getreten sein. Der 71-jährige PKW-Fahrer sah das Kind im Vorfeld am Fahrbahnrand stehen und reduzierte bereits seine Geschwindigkeit konnte jedoch trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern,als das Mädchen auf die Fahrbahn trat. Die 10-Jährige erlitt bedauerlicherweise schwere Verletzungen und wurde mittels Rettungshubschrauber ins Klinikum Neubrandenburg geflogen. Am Pkw entstand ein leichter Sachschaden, der Fahrzeugführer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern nach wie vor an. Die B 109 musste an der Unfallstelle für ca.40 Minuten voll gesperrt werden.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!