Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Mehrere Wildschweine nach ...

31.12.2016 - 09:40:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Mehrere Wildschweine nach .... Mehrere Wildschweine nach Zusammenstoß mit LKW auf der B 105 verendet (LK VR)

Barth - Am 30.12.2016, um 19:19 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 105 bei Trinwillershagen ein Verkehrsunfall mit Wild, bei dem ein Lastkraftwagen Mercedes-Benz mit einer Rotte Wildschweine zusammenstieß. Mehrere Wildschweine verendeten aufgrund des Zusammenstoßes. Am LKW entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,00 Euro. Kurze Zeit später kamen hintereinander ein PKW KIA und ein PKW Opel an die Unfallstelle herangefahren. Der KIA bremste ab, der Fahrer des PKW Opel bemerkte dies zu spät und führ auf den KIA auf. Bei diesem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 2500,00 Euro. Zu guter Letzt wollte ein PKW Mini an der Unfallstelle vorbeifahren, wich zwei noch auf der Fahrbahn liegenden toten Wildschweinen aus und bemerkt ca. 300 Meter später, dass sich unter seinem Fahrzeug ein weitere totes Wildschwein befand, welches er offensichtlich mitschleifte. In der Dunkelheit konnte an dem Mini vorerst kein sichtbarer Schaden festgestellt werden.

Im Auftrag

Polizeiführer vom Dienst, Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!