Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Drei Verletzte bei schwerem ...

24.10.2017 - 00:56:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Drei Verletzte bei schwerem .... Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B 104, Landkreis Vorpommern-Greifswald

Pasewalk - Am 23.10.2017 kam es gegen 18:35 Uhr auf der B104 zwischen den Ortschaften Zerrenthin und Rossow zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz vor Rossow, aus Richtung Pasewalk kommend, befindet sich eine Baustellenampel, an welcher der 50-jährige Fahrzeugführer eines PKW Opel sowie der 42-jährige Fahrzeugführer eines PKW Audi verkehrsbedingt halten mussten. Eine 40-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Kia fuhr auf den wartenden PKW Audi auf, der daraufhin auf den PKW Opel geschoben wurde. Die Fahrzeugführerin des PKW Kia wurde schwer, der Fahrzeugführer des PKW Audi und die 44-jährige Beifahrerin des PKW Opel wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden ins Klinikum nach Pasewalk gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Der PKW Kia und der PKW Audi waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die B104 musste für ca. 2,5 Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Auftrag Annette Klinger, Polizeihauptkommissarin Polizeipräsidium Neubrandenburg, Einsatzleistelle Polizeiführerin vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!