Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Brand eines Einfamilienhauses ...

24.10.2017 - 06:11:47

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Brand eines Einfamilienhauses .... Brand eines Einfamilienhauses in 17192 Kargow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Waren - Am 24.10.2017 um 00:22 Uhr informierte die Rettungsleitstelle des LK Mecklenburgische Seenplatte die Polizei, dass in Kargow , in der Dorfstraße 12 ein Haus brennen soll. Beim Eintreffen der Beamten bestätigte sich der Brand, es war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Personen befanden sich nach Angaben der Feuerwehr nicht mehr im Haus. Vor Ort wurde die 49-jährige Bewohnerin auf dem Hinterhof angetroffen. Sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Klinikum nach Waren gebracht. Der 53-jährige Ehemann der Frau befand sich auch vor Ort, war aber bei Brandausbruch nicht zu Hause. Das Haus ist nach dem Ablöschen des Brandes nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 70.000,-Euro. Es befanden sich Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Waren, Groß Dratow, Plasten, Kargow und Schloen zur Brandbekämpfung im Einsatz. Es besteht der Verdacht der schweren Brandstiftung, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium Neubrandenburg,Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!