Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Neubrandenburg / B 193 Landkreis MSE - ...

25.09.2017 - 02:14:14

Polizeipräsidium Neubrandenburg / B 193 Landkreis MSE - .... B 193 Landkreis MSE - 30-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Waren - Am 24.09.2017 um 20:05 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg die Mitteilung über einen schweren Verkehrsunfall auf der B 193. Nach ersten Erkenntnissen war der 30-jährige Fahrzeugführer aus Richtung Peckatel in Richtung Penzlin unterwegs und kam aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Fahrbahnrand prallte er dann gegen einen Straßenbaum. Der junge Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am PKW Hyundai entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Bundesstraße war bis kurz vor Mitternacht aufgrund der Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten voll gesperrt.

Im Auftrag

Holger Bahls, Polizeihauptkommissar, Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de