Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Nürnberg: ...

30.04.2017 - 14:41:25

Polizeipräsidium Mittelfranken / Nürnberg: .... (709) Nürnberg: Tierschutzaktivisten im Delphinarium

Nürnberg - Drei Tierschützer haben am Samstagnachmittag (29.04.2017) die Delphin-Vorstellung im Nürnberger Tiergarten gestört. Sie zündeten eine Rauchbombe und sprangen ins Becken der Lagune.

Das Trio begab sich während der Tiershow, gegen 14:20 Uhr, in Neoprenanzügen in das Delphinbecken des Zoos und hielt Plakate mit entsprechenden Aussagen gegen diese Form der Tierhaltung in Richtung des Publikums hoch.

Der Mann (31) und die zwei Frauen (27/44) verließen das Becken nach Beendigung der Delphinshow selbstständig und ließen sich widerstandslos von Beamten der alarmierten Polizeiinspektion Nürnberg-Ost festnehmen.

Die Beschuldigten erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch und Verstoßes gegen das Bayerische Versammlungsgesetz und wurden nach erfolgter Sachbehandlung wieder entlassen. / Alexandra Oberhuber

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!