Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Mutmaßliches Diebesgut ...

16.03.2017 - 14:21:29

Polizeipräsidium Mittelfranken / Mutmaßliches Diebesgut .... (461) Mutmaßliches Diebesgut aufgefunden - Kripo Nürnberg sucht rechtmäßige Besitzer

Nürnberg - Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen mehrerer Einbrüche fand auf Grund richterlichen Beschlusses im März 2017 in Nürnberg-Langwasser die Durchsuchung einer Wohnung statt. Hierbei stellten Kriminalbeamte eine größere Menge an Gegenständen sicher, die bislang noch nicht zugeordnet werden konnte.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass diese Gegenstände aus Einbrüchen in Häuser, Wohnungen und Kellerräume stammen. Die Kripo Nürnberg sucht daher die rechtmäßigen Eigentümer und bittet um Unterstützung der Ermittlungen.

Unter dem Hyperlink

http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/fahndung/sachen/sicherg estellt/index.html/257889

können auf einer eingestellten Lichtbildtafel die sichergestellten Gegenstände eingesehen werden.

Sollten Sie Ihre Gegenstände erkennen, so setzen Sie sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

Bert Rauenbusch/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!