Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Exhibitionist ...

04.07.2017 - 13:01:33

Polizeipräsidium Mittelfranken / Exhibitionist .... (1106) Exhibitionist belästigte Passantin - Zeugensuche

Nürnberg - Ein bislang Unbekannter zeigte sich am Montagabend (03.07.2017) in Steinbühl gegenüber einer Frau in schamverletzender Weise. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Der Täter trat gegen 19:45 Uhr in der Helmholtzstraße der Geschädigten gegenüber und nahm an sich sexuelle Handlungen vor. Als die Frau daraufhin lautstark mit der Polizei drohte, flüchtete der Mann.

Eine sofort im unmittelbaren Tatortbereich eingeleitete Fahndung führte nicht zur Festnahme.

Der Gesuchte ist etwa 25 Jahre alt, 160 cm groß, schlank und hat eine athletische Figur. Der westeuropäisch aussehende Tatverdächtige trug sein Kopfhaar sehr kurz und keinen Bart. Bekleidet war er mit einem Jogginganzug sowie einem weißen Baseballcap.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Christian Daßler/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de