Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Ein Toter bei ...

14.12.2016 - 12:40:45

Polizeipräsidium Mittelfranken / Ein Toter bei .... (2246) Ein Toter bei Wohnungsbrand in Nürnberg-Schweinau

Nürnberg - Gestern Nachmittag (13.12.2016) fanden Polizei und Feuerwehr in einer Wohnung in Nürnberg-Schweinau einen Toten. Nach bisherigen Ermittlungen hatte es zuvor in den Räumen gebrannt.

Eine Zeugin machte sich seit mehreren Tagen Sorgen um einen Bekannten, da er nicht mehr erreichbar war. Deshalb informierte sie die Polizeiinspektion Nürnberg-West. Als die Beamten an der Wohnung des Mehrfamilienhauses in der Lochnerstraße eingetroffen waren und auf mehrfaches Klingeln niemand öffnete, verständigten sie die Berufsfeuerwehr Nürnberg zur Wohnungsöffnung.

Nachdem die Tür wenig später geöffnet worden war, bemerkten die eingesetzten Feuerwehrmänner starken Brandgeruch und alarmierten umgehend weitere Feuerwehreinsatzkräfte.

Während der Löscharbeiten fand man eine Leiche in der stark vermüllten Wohnung. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen könnte es sich um den 53-jährigen Wohnungsinhaber handeln. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

Weder die Todesursache noch die Ursache des Brandes sind bisher geklärt. Diesbezüglich haben die Fachkommissariate der Kripo Nürnberg die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben.

Bert Rauenbusch/n

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de