Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Brand in ...

12.07.2017 - 18:11:34

Polizeipräsidium Mittelfranken / Brand in .... (1160) Brand in Mehrfamilienhaus - Tatverdächtiger festgenommen

Lauf an der Pegnitz - Wie heute (12.07.17) mit Meldung 1156 berichtet, ermittelt die Kriminalpolizei wegen Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus in Hormersdorf (Lkrs. Nürnberger Land). Mittlerweile konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.

Ein 37-Jähriger, der verdächtig ist, das Feuer in dem Mehrfamilienhaus gelegt zu haben, wurde heute in der Nähe von Schnaittach festgenommen und zur Kripo nach Schwabach gebracht. In seiner Vernehmung streitet er die Tat bislang ab. Die Ermittlungen dauern an.

Rainer Seebauer /gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!