Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mittelfranken / Aggressiver ...

05.10.2017 - 15:46:52

Polizeipräsidium Mittelfranken / Aggressiver .... (1665) Aggressiver Kirchweihbesucher in Gewahrsam genommen

Fürth - Am Mittwochabend (04.10.2017) nahmen Polizeibeamte am Rande der Michaeliskirchweih einen stark alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Der 27-Jährige hatte sich zuvor fortwährend aggressiv gegenüber Ordnungsdienst und Polizei verhalten.

Angestellte des Ordnungsdienstes hatten den 27-Jährigen gegen 18:00 Uhr in der Rudolf-Breitscheid-Straße angesprochen, weil dieser verbotswidrig mit alkoholischen Getränken auf das Gelände der Michaeliskirchweih gelangen wollte. Da sich der alkoholisierte Mann in der Folge äußerst aggressiv verhielt und unter anderem mit seinen mitgeführten Glasflaschen um sich schlug, zogen die Sicherheitsangestellten die Polizei hinzu. Jedoch beruhigte sich der 27-Jährige auch in Gegenwart der Beamten nicht und sprach wiederholt Beleidigungen gegen die Polizisten aus. Aufgrund seines Zustands sowie seines Verhaltens nahmen ihn die Polizeibeamten in Gewahrsam. Da er dabei nach einem Beamten trat, wurde der Tatverdächtige zu Boden gebracht und ihm anschließend Fußfesseln angelegt. Die Polizeibeamten blieben bei der Festnahme des Tatverdächtigen unverletzt.

Der 27-Jährige, der bei einem Atemalkoholtest einen Wert von deutlich über zwei Promille aufwies, wurde anschließend zur Durchführung des Gewahrsams zur Polizeiinspektion Fürth gebracht. Zudem wird gegen ihn nun wegen versuchter Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt.

Michael Konrad /gh

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6013 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6013.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!