Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Wilhelmsfeld: VW Passat Kombi ...

05.10.2017 - 13:01:37

Polizeipräsidium Mannheim / Wilhelmsfeld: VW Passat Kombi .... Wilhelmsfeld: VW Passat Kombi beschädigt - Verursacher flüchtet

Wilhelmsfeld/Rhein-Neckar-Kreis - In der Nacht zum Mittwoch beschädigte ein bislang nicht ermittelter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Rangieren in der Johann-Wilhelm-Straße einen geparkten VW Passat Kombi und flüchtete danach. Die Geschädigte hatte ihr Auto zwischen Dienstagabend, 19 Uhr und Mittwochmorgen, 10 Uhr in Höhe des Anwesens Nr. 39A abgestellt und nun einen Schaden von 3.000 Euro zu regeln. Anhand der Beschädigungen könnte als verursachendes Fahrzeug ein Lkw bzw. größeres Fahrzeug in Frage kommen. Zeugen, die in der genannten Zeit auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, zu informieren.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!