Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: ...

09.07.2017 - 14:46:34

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: .... Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter schlägt 22-Jährigem mit Glas ins Gesicht - Zeugen gesucht

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - Am frühen Sonntagmorgen schlug ein unbekannter Täter einem 22-jährigen Mann in der Hauptstraße aus unklaren Gründen mit einem Glas ins Gesicht. Der junge Mann trug hierdurch blutende Verletzungen im Gesicht davon. Er wurde nach Erstversorgung durch Rettungskräfte auf dem Polizeirevier Wiesloch zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Hintergründe der Tat ist derzeit nichts bekannt. Eine Täterbeschreibung konnte bisher nicht erlangt werden. Bekannt ist lediglich, dass er deutsch sprach.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!