Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis: ...

24.10.2016 - 12:30:39

Polizeipräsidium Mannheim / Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: .... Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Ausgeraubt und verletzt - Polizei sucht dringend Zeugen

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis - Am frühen Donnerstagmorgen raubten drei bislang unbekannte Täter einen Mann aus, der alleine in der Synagogengasse unterwegs war.

Der 26-Jährige war auf dem Weg zu einer Bank in der Hauptstraße, als er gegen 3.40 Uhr von hinten angegriffen und in einen Würgegriff genommen wurde.

Nachdem er sich durch Gegenwehr aus dem Griff befreien konnte, erkannte er zwei weitere Täter, die ihn ebenfalls attackierten. Bevor er ohnmächtig zu Boden ging, schlugen und traten die Unbekannten auf ihn ein, zudem stachen sie ihm mit einem unbekannten Gegenstand in den Oberschenkel.

Als er wieder zu Bewusstsein kam, waren die Täter mit mehreren Tausend Euro Bargeld verschwunden, die er zuvor in seiner Hosentasche hatte.

Bei den drei männlichen Tätern soll es sich um Schwarzafrikaner handeln, von denen einer ca. 165 cm - 170 cm groß, ca. 75 kg - 80 kg schwer, und ca. 30 - 35 Jahre alt war, kurze Haare hatte und eine dunkle Jacke, vermutlich aus Leder, trug.

Der 26-Jährige wurde leicht verletzt. Seinen Angaben zu Folge wurde einer der Täter ebenfalls durch einen Stich in den Unterarm verletzt. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!