Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

18.01.2017 - 12:51:33

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Seniorin beschädigt beim rückwärts Ausparken zwei Autos und gefährdet Fußgänger

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Eine über 90-jährige Autofahrerin hat am Dienstag kurz nach 15.30 Uhr in der Bergstraße beim rückwärts Ausparken zwei Autos beschädigt. Zudem gefährdete sie eine Fußgängerin, die durch Anweisungen beim Ausparken helfen wollte und dabei fast zwischen zwei Autos eingeklemmt worden wäre. Die Seniorin war gegen ein dahinter stehendes Auto gefahren und hatte dieses etwa zwei Meter weiter auf ein weiteres geparktes Auto geschoben. Das laute Rufen und Schlagen der Zeugin mit der Hand auf die Heckscheibe zur Warnung hatte die Fahrerin nach eigenen Angaben nicht wahrgenommen. Bei dem Vorfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Gegen die Fahrerin wird Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung erstattet, zudem wird zu prüfen sein, ob die Fahrerin überhaupt noch zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet ist.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!