Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Polizei ermittelt wegen ...

25.09.2017 - 13:51:45

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Polizei ermittelt wegen .... Weinheim: Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Mädchen hatten Glück im Unglück - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, kam es bereits am vergangenen Dienstag (19.09.) auf der Birkenauer Talstraße/Nördl. Hauptstraße zu einem Vorfall, zu dem die Polizei nun dringend Zeugen sucht.

Drei Mädchen wollten gegen 15.30 Uhr mit ihren Fahrrädern die Straße überqueren und hatten sich mehrmals vergewissert, dass sämtliche Autos an der roten Ampel auch anhielten. Aus Richtung Birkenau näherte sich allerdings ein silberner Wagen, evtl. Peugeot, und fuhr an den haltenden Autos vorbei. Die Ampel stand immer noch auf "rot". Die Mädchen konnten nur durch starkes Bremsen eine Kollision verhindern.

Der Fahrer des Wagens kümmerte sich nicht und setzte seine Fahrt unbeeindruckt fort. Nähere Angaben zu Fahrzeugtyp/Kennzeichen liegen der Polizei nicht vor. Verkehrsteilnehmer, die am vergangenen Dienstag auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de