Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen: Unfallbeteiligte ...

15.09.2017 - 12:26:35

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen: Unfallbeteiligte .... Schwetzingen: Unfallbeteiligte schwer verletzt - zwei Autos abschleppreif

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis - Zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von über 20.000 Euro entstand und eine Beteiligte schwer verletzt wurde, kam es am Donnerstagmorgen auf der L 597/B 535.

Verursacht hatte den Unfall eine 52-jährige VW Golf-Fahrerin, die als Linksabbiegerin der ordnungsgemäß fahrenden Mitsubishi-Fahrerin die Vorfahrt nicht gewährt hatte. Der VW Golf wurde hierbei noch gegen einen verkehrsbedingt wartenden Mercedes geschleudert. Während an dem Mercedes lediglich geringer Schaden entstand, schlägt der Schaden an VW und Mitsubishi mit über 20.000 Euro zu Buche. Diese beiden Autos waren zudem nicht mehr fahrbereit, so dass Abschleppunternehmen hinzugezogen werden mussten. Die 53-jährige Mitsubishi-Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung in einem Mannheimer Krankenhaus weiterbehandelt wurden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de