Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: ...

07.11.2017 - 11:37:24

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: .... Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: Schwerverletzter nach Schwelbrand in Flüchtlingsunterkunft

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis - Am Sonntag gegen 16 Uhr Uhr erlitt ein 27-Jähriger in einer Flüchtlingsunterkunft in der Robert-Bosch-Straße schwere Verletzungen durch eingeatmete heiße Rauchgase. Aus bislang noch nicht genau bekannter Ursache kam es zu einem Schwelbrand im Bett des jungen Mannes. Nach derzeitigem Kenntnisstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verletzte vor dem Einschlafen im Bett geraucht hat. Nach Auslösung eines Alarmes wurde der lebensgefährlich verletzte Mann aus Somalia zunächst von einer Zeugin und dann von einer Rettungswagenbesatzung sowie einer Notärztin reanimiert und stabilisiert, bevor er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht wurde. Für die Landung des Hubschraubers wurde die Kreuzung Robert-Bosch-Straße / Carl-Benz-Straße kurzzeitig gesperrt. Durch weitere Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Schwetzingen und des Kriminalkommissariats Mannheim soll die genaue Brandursache festgestellt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!