Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis - ...

29.05.2017 - 23:51:39

Polizeipräsidium Mannheim / Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis - .... Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis - Lkw von Fahrbahn abgekommen; Fahrer leicht verletzt

Mannheim - Am 29.05.2017, gegen 16.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und erheblichen Sachschaden. Der 22-jährige Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Sattelzug die BAB 6, von Hockenheim kommend in Fahrtrichtung Mannheim. Höhe Kilometer 578, Anschlussstelle Schwetzingen, kam er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidiert mit mehreren Leitplanken und fuhr im Anschluss die dortige Böschung etwa fünf Meter hinunter. Der Sattelzug kippte im Anschluss nach rechts um und kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der Lkw-Fahrer konnte sich selbständig aus dem Lkw befreien, wurde durch die eingesetzten Rettungskräfte erstversorgt und mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Aus dem beschädigten Tank auslaufender Dieselkraftstoff konnte durch die eingesetzte Feuerwehr weitgehend gebunden werden. Für weitere Maßnahmen diesbezüglich wurde die zuständige Behörde der Stadt Mannheim hinzugezogen, da sich die Unfallörtlichkeit in einem Wasserschutzgebiet befindet. Der verunglückte Lkw wurde durch eine Firma geborgen und abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 90.000 Euro. Aufgrund von Schaulustigen kam es auf der Gegenfahrbahn zu einer Staubildung von etwa vier Kilometern.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Steffen Boge, stellv. PvD Telefon: 0621 174-6133 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de