Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Schatthausen / Rhein-Neckar-Kreis: Ins ...

15.09.2017 - 13:27:07

Polizeipräsidium Mannheim / Schatthausen/Rhein-Neckar-Kreis: Ins .... Schatthausen/Rhein-Neckar-Kreis: Ins Schleudern geraten und Verkehrschaos verursacht

Schatthausen/Rhein-Neckar-Kreis - Verkehrschaos verursachte ein 48-jähriger Maserati-Fahrer am Donnerstagnachmittag auf der L 547 zwischen Schatthausen und Baiertal. Der Mann war kurz nach 17 Uhr in Richtung Baiertal unterwegs und geriet aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad gegen den Bordstein. Dadurch kam der Maserati ins Schleudern und blieb mitten auf der Straße quer zur Fahrbahn stehen. Aufgrund des ausgelösten Motorschutzschalters ließ sich das Fahrzeug anschließend weder starten noch zur Seite schieben. Der Maserati musste daher abgeschleppt werden. Der 48-jährige Fahrer des Maerati kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt. Bis ca. 18.30 Uhr kam es an der Unfallstelle und erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, der Verkehr aus Richtung Schatthausen wurde vorübergehend umgeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!