Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis: ...

04.03.2017 - 20:21:31

Polizeipräsidium Mannheim / Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis: .... Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim - Samstagmittag, gegen 13.04 Uhr, ereignete sich am Kreisverkehr L 599 (Hauptstraße Reilingen) / L 546 in Reilingen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Rennradfahrerin schwer verletzt wurde.

Eine 59-jährige Radfahrerin aus Heddesheim befuhr den Radweg von St. Leon kommend in Richtung Neulußheim. Am Kreisverkehr L 599 und L 546 missachtete sie die Vorfahrt einer 46-jährigen Pkw-Lenkerin aus Reilingen, welche die L 599 in Richtung Kreisverkehr befuhr. Die Radfahrerin stieß mit dem Fahrzeug zusammen und kam zu Sturz. Hierbei wurde sie schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Über die Verletzungen ist nichts Näheres bekannt. An dem Toyota entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro, an dem Rennrad 1.000.- Euro. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim stv. PvD Andre Ensenberger Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de