Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis: ...

14.11.2016 - 14:40:41

Polizeipräsidium Mannheim / Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: .... Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruchversuch in Reihenhaus - Zeugen gesucht

Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis - In der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 14 Uhr und ' Sonntagvormittag, 11 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter erfolglos über die Terrassentür in ein Reihenhaus im Zeisigweg einzubrechen.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird nicht ausgeschlossen, dass der Unbekannte bei der Tatausführung gestört wurde. An der Terrassentür entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Heidelberg, Römerstraße 2 - 4, berät kostenlos, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache technische Maßnahmen aus, um das Einbruchrisiko erheblich zu reduzieren.

Beratungstermine können unter 0621/174-1223 vereinbart werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!