Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Rauenberg / Rhein-Neckar-Kreis: Beim ...

06.10.2017 - 18:16:27

Polizeipräsidium Mannheim / Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Beim .... Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Beim Ausparkten drei Autos beschädigt und geflüchtet

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis - Am Donnerstagnachmittag beschädigte der Fahrer eines VW Passat beim Ausparkten in der Straße "Frankenäcker" drei Autos und fuhr anschließend weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 12.000,- Euro zu kümmern.

Ein Zeuge beobachtete gegen 14.40 Uhr den Fahrer, wie er rückwärts ausparkte und dabei die Fahrzeugseite eines geparkten Mercedes beschädigte. Anschließend gab der Ausparkende Gas und rammte einen gegenüber geparkten Opel, den er gegen den Schutzbügel einer Parkplatzbeleuchtung schob. Danach soll er mit durchdrehenden Rädern gegen einen weiteren Opel gestoßen sein, den er ebenfalls leicht verschob. Nachdem er dann ausgestiegen war und den Schaden angesehen hatte, soll er seine Fahrt fortgesetzt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen und alarmierte die Polizei. Die Beamten ermittelten den Fahrzeughalter und mutmaßlichen Fahrer, einen 79-Jährigen, dessen Führerschein beschlagnahmt wurde. Der 79-Jährige muss jetzt mit einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de