Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Rauenberg / Rhein-Neckar-Kreis: Bei ...

25.10.2016 - 12:06:06

Polizeipräsidium Mannheim / Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Bei .... Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Bei Einbruch Geldbörse erbeutet - Zeugen gesucht

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis - Bei einem Einbruch in ein Haus in der Frauenweilerstraße erbeutete ein bislang unbekannter Täter eine Geldbörse mit Bargeld und Kreditkarten. Die Ermittlungen ergaben, dass der Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag, zwischen Mitternacht und 6.20 Uhr auf der Hausrückseite ein Kellerfenster entriegelte und so ins Hausinnere gelangte. Aus dem Wohnzimmer wurde die Geldbörse gestohlen, außerdem nahm der Täter den Autoschlüssel an sich. Das Auto stand aber noch auf dem Stellplatz vor dem Haus. Die Bewohner schliefen während des Einbruchs im Obergeschoss. Die Kriminaltechnik sicherte die Spuren am Tatort, die weitere Bearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!