Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Plankstadt ...

19.07.2017 - 06:26:18

Polizeipräsidium Mannheim / Plankstadt .... Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis) Betrunkener Mercedes-Fahrer fährt in Fahrbahnteiler

Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis) - Beamte der Autobahnpolizei Mannheim wollten am Dienstag, kurz vor Mitternacht, einen Mercedes Fahrer kontrollieren, da dieser eine auffällige Fahrweise an den Tag legte. Nachdem er die Autobahn 5 an der Anschlussstelle Schwetzingen verlassen hatte sollte er an der Ausfahrt Plankstadt-Süd auf der B 535 kontrolliert werden. Die Streife überholte den Mercedes und wollte ihn an der Ausfahrt heraus lotsen. Der Mercedes Fahrer gab jedoch Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Mannheim weiter. Die Beamten fuhren mit Zeitverzug hinterher und konnten kurze Zeit später den Mercedes verunfallt an der Ausfahrt Plankstadt-Mitte feststellen. Der 55-jährige Fahrer verpasste offensichtlich die Ausfahrt und fuhr in den energieabsorbierenden Fahrbahnteiler. Er wurde hierbei verletzt, jedoch nicht schwer. Beim Fahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sein Führerschein wurde einbehalten. Der 580 PS starke Mercedes wurde stark im Frontbereich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Am speziellen Fahrbahnteiler entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Michael Neider Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de