Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Oftersheim - ...

19.11.2017 - 17:26:23

Polizeipräsidium Mannheim / Oftersheim - .... Oftersheim (Rhein-Neckar-Kreis) - Nach Streitigkeiten zunächst geflüchtet

Mannheim - Nachdem es am 19.11.2017, um 12.08 Uhr, in einer Wohnung im Hardtwaldring in Oftersheim zu Streitigkeiten kam, wurde die Polizei alarmiert. Der 27 Jahre alte, ehemalige Freund, der noch ein Zimmer in der Wohnung hat, wollte die 31-jährige Wohnungsinhaberin körperlich angehen. Diese konnte mit ihren beiden Kindern zu Nachbarn flüchten. Als die Polizeibeamten an die Wohnungstüre kamen und Kontakt aufnehmen wollten, sprang der 27-Jährige vom rückseitigen Balkon der Wohnung im 1. OG und flüchtete zunächst. Er konnte aber kurze Zeit später durch die Beamten gestellt und vorläufig festgenommen werden. Eine strafrechtliche Relevanz wird noch geprüft.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Berthold Kullik, PvD Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!