Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Wohlgelegen: Mit ...

10.07.2017 - 15:57:10

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Wohlgelegen: Mit .... Mannheim-Wohlgelegen: Mit "Zetteltrick" mehrere Hundert Euro aus Wohnung gestohlen - Zeugen gesucht

Mannheim - Mit dem sogenannten "Zetteltrick" haben zwei Frauen am Samstag gegen 9.30 Uhr aus einer Wohnung in der Nebeniusstraße mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Die zwei Frauen hatten an der Wohnungstüre geklingelt und gegenüber der betagten Anwohnerin vorgegeben, einen Zettel und einen Stift zu benötigen um eine Nachricht zu hinterlassen. Als die Frau in die Wohnung ging um beides zu holen und dabei die Türe offen stehen ließ, verschafften sich die beiden Frauen ungefragt Zutritt. Während sich eine Frau an einen Tisch setzte und schrieb, nutzte die Mittäterin die Situation aus und durchsuchte die Wohnung und entwendete das Bargeld. Den Diebstahl bemerkte das Opfer erst später, worauf die Polizei verständigt wurde.

Die Täterinnen werden wie folgt beschrieben:

1. ca. 165 cm groß, ca. 25 Jahre alt, braune, zum Zopf gebundene Haare

2. ca. 25 Jahre alt, trug ein langes geblümtes Kleid

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/33010 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de