Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Täter hatten es auf ...

23.06.2017 - 14:31:31

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Täter hatten es auf .... Mannheim: Täter hatten es auf Gegenstände im Auto abgesehen - Zeugen gesucht

Mannheim - Am Donnerstag hatten es bislang unbekannte Täter auf Gegenstände abgesehen, die in geparkten Autos abgelegt waren. Im Stadtteil Mannheim-Neckarau schlug ein Täter gegen 13.45 Uhr in der Straße "Waldparkdamm" die Scheibe eines VW ein. Weil er entdeckt wurde, brach er sein Vorhaben ab und flüchtete ohne Diebesgut. Der männliche Dieb wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß. Er hatte während der Tat ein großes Handtuch um den Kopf gewickelt und trug ein ausgeblichenes grünes T-Shirt und eine dreiviertel lange Jeans.

Mehr Erfolgt hatten Unbekannte, die in der Zeit zwischen Mittwoch 19 Uhr und Donnerstag, 15 Uhr in der Rheinaustraße sowie am Donnerstag zwischen 18.10 Uhr und 20 Uhr in der Straße "In der Anlage", zwischen 19.15 Uhr und 22 Uhr in der Rheingoldstraße, zwischen 9 Uhr und 17 Uhr im Quadrat H6 und im Quadrat D3 zwischen 15 Uhr und 15.45 Uhr Gegenstände aus Autos entwendeten, nachdem sie bei diesen jeweils eine Scheibe eingeschlagen hatten.

Aus unverschlossenen Fahrzeugen entwendeten bislang unbekannte Täter ein Handy gegen 16 Uhr in der Tauberstraße sowie einen Rucksack zwischen 16.30 Uhr und 16.50 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Friedrich-Ebert-Straße. Einen türkisfarbenen Rucksack entwendeten drei junge Männer aus einem unverschlossenen Fiat, der gegen 14.55 Uhr in der Holzbauerstraße stand. Diese wurden von einem Zeugen bei der Tat gestört und bei ihrer Flucht in Richtung Langstraße/Dammstraße ein Stück verfolgt. Die drei männlichen Täter sollen 165 cm - 170 cm groß und ca. 16 - 18 Jahre alt gewesen sein. Sie hätten arabisch gesprochen und ein nordafrikanisches Erscheinungsbild gehabt.

Die zuständigen Polizeireviere haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Telefon 0621/833970, dem Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621/12580 oder dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Telefon 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de