Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schönau: Verkehrsunfall ...

13.10.2017 - 15:11:55

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schönau: Verkehrsunfall .... Mannheim-Schönau: Verkehrsunfall fordert eine leicht verletzte Person und 16.000 Euro Sachschaden

Mannheim - Eine 48-Jährige, wurde am Donnerstag, gegen 9:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Königsberger Allee/Memeler Straße, leicht verletzt. Die Frau befuhr mit ihrem Hyundai die Königsberger Allee in Richtung Lilienthalstraße, als ihr an der Kreuzung ein 27-jähriger Opel-Fahrer, der in Richtung Kattowitzer Zeile unterwegs war, die Vorfahrt nahm. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei der Hyundai so stark beschädigt wurde, dass er abgeschleppt werden musste. Die 48-Jährige nahm selbstständig ärztliche Hilfe in Anspruch. An beiden Autos entstand Sachschaden, der insgesamt auf rund 16.000 Euro beziffert wird.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!