Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schönau: 90-jährige Frau in ...

19.11.2017 - 16:46:22

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schönau: 90-jährige Frau in .... Mannheim-Schönau: 90-jährige Frau in Wohnung beraubt - Zeugen gesucht

Mannheim - In ihrer Wohnung in der Rastenburger Straße wurde eine 90-jährige Frau am Samstagmorgen Opfer eines Raubüberfalls. Ein unbekannter Täter klingelte gegen 9.15 Uhr an der Wohnungstüre. Als die 90-Jährige öffnete, drängte ein mit einem dunklen Schal vermummter Mann sie zurück in die Wohnung. Vom Wohnzimmertisch nahm der Täter eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro an sich und verließ anschließend sofort die Wohnung. Das Opfer verständigte sofort die Polizei.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 170 cm groß, ca. 35 - 37 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einem blauen oder schwarzen Anorak, trug eine Mütze auf dem Kopf und einen Schal um den Hals. Er sprach deutsch ohne Akzent.

Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim übernommen, sachdienliche Zeugenhinweise werden unter Telefon 06217174-4444 entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!