Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: ...

29.12.2016 - 18:10:49

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: .... Mannheim-Rheinau: Gartenhauseinbrecher entwendet Drogen

Mannheim - Am frühen Donnerstagmorgen brach ein 45-Jähriger in der Mallaustraße in eine Gartenhütte ein.

Hierbei löste er einen "stillen" Alarm aus, der den 37-jährigen Pächter der Kleingartenparzelle alarmierte. Dieser verständigte die Polizei, nachdem er sich am Garten davon überzeugt hatte, dass dort tatsächlich ein Einbrecher sein Unwesen trieb.

Der Täter verließ den Tatort vor dem Eintreffen der Polizei, wurde jedoch noch ein Stück von dem 37-Jährigen verfolgt, bis dieser ihn aus den Augen verlor.

Im Rahmen der Fahndung wurde der Flüchtige von der Polizei vorläufig festgenommen. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten neben alkoholischen Getränken auch rund 90 Gramm Marihuana. Hierzu gab der Dieb an, er hätte es in dem Gartenhaus entwendet.

Als die Beamten dort nachsahen, fanden sie ca. 45 Gramm Marihuana und bei einer folgenden Wohnungsdurchsuchung beim Eigentümer des Gartenhauses nochmals ca. 135 Gramm. Die Drogen wurden sichergestellt. Die beiden Beschuldigten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sie müssen jetzt beide mit Strafverfahren rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de