Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Zwei unter ...

24.03.2017 - 16:31:36

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Zwei unter .... Mannheim-Oststadt: Zwei unter Drogeneinfluss stehende Autofahrer gestoppt - 25-Jähriger mit Mietwagen und ohne Führerschein unterwegs

Mannheim - Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagmorgen, gegen 3:30 Uhr in der Augustaanlage, gingen der Polizei zwei Autofahrer ins Netz, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.

Sein Auto stehen lassen, musste ein 35-jähriger Skoda-Fahrer. Die Beamten führten bei der Kontrolle einen freiwilligen Pupillenreaktionstest bei dem Autofahrer durch. Hierbei konnte starkes Lidflattern sowie glasige Augen festgestellt werden. Auf Nachfrage äußerte er, Medikamente eingenommen zu haben. Da er zudem nach Alkohol roch, wurde ihm ein Atemalkoholtest angeboten, welchen er verweigerte. Auch einem freiwilligen Urintest, stimmte er nicht zu. Daraufhin wurde er zu einer Blutentnahme mit zum Polizeirevier genommen. Der Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten.

Ein 25-Jähriger, der mit einem gemieteten Mercedes-Benz in der Augustaanlage unterwegs war, wurde ebenfalls von der Polizei kontrolliert. Der Mann konnte bei der Kontrolle weder einen Führerschein noch ein Ausweisdokument vorweisen. Aus seinem Auto, roch es stark nach Marihuana, weshalb sein Fahrzeug durchsucht wurde. Hierbei konnte eine geringe Menge an Marihuana aufgefunden werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 0 Promille. Anschließend wurde ein weiterer Test mit ihm durchgeführt, wobei Anzeichen festgestellt wurden, die auf den Konsum von Drogen hindeuteten. Ein freiwilliger Urintest reagierte positiv auf Kokain und THC. Der Mann wurde mit zum Polizeirevier genommen, wo ihm Blut entnommen wurde. Schließlich gab er auch zu, dass er keinen Führschein besitze. Die Fahrzeugschlüssel sowie die Fahrzeugdokumente wurden sichergestellt.

Beide Autofahrer müssen nun mit Anzeigen rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de