Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Zeugen für ...

16.12.2016 - 15:15:51

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Zeugen für .... Mannheim-Neckarstadt: Zeugen für Vorfall in der Alphornstraße gesucht

Mannheim - Als sich der 49-jährige Geschädigte am späten Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr im Eingangsbereich seines Anwesens in der Alphornstraße befand, wurde er von einem bislang nicht ermittelten Täter von hinten mit einem Schlagstock niedergeschlagen. Der Unbekannte flüchtete sodann mit einem Begleiter in Richtung Riedfeldstraße. Sofort nach Bekanntwerden der Tat leitete die Polizei eine Fahndung nach dem Duo ein. Der Geschädigte konnte die maskierten Männer nicht näher beschreiben. Beide trugen dunkle Kleidung, einer davon müsste ca. 165 cm groß gewesen sein. Inwieweit sich der 49-Jährige Verletzungen zuzog, ist aktuell noch nicht bekannt. Die Ermittlungen des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt dauern an. Zeugen, die den Vorfall evtl. beobachtet haben, werden gebeten, sich bei den Beamten unter Tel.: 0621/3301-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!