Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: 28-jähriger ...

12.07.2017 - 15:41:30

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: 28-jähriger .... Mannheim-Neckarstadt: 28-jähriger BMW-Fahrer verliert im Kurvenbereich Kontrolle über Auto und kommt auf Gleisen zum Stehen

Mannheim - Ein 28-jähriger BMW-Fahrer verlor am Dienstagabend in der Käfertaler Straße die Kontrolle über sein Auto, da er bei nasser Fahrbahn zu schnell in eine Kurve fuhr. Der Autofahrer war gegen 23:30 Uhr in der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs und bog an der Einmündung in die Käfertaler Straße in Richtung Mannheim-Feudenheim ab. In Höhe der Röntgenstraße geriet er im Kurvenbereich ins Schleudern und kam schließlich auf den Bahngleisen zum Stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, an seinem Auto entstand jedoch Totalschaden. Die Gleise wurden ebenfalls leicht beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf über 5.000 Euro beziffert.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!