Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Käfertal: Radfahrer bei ...

11.04.2017 - 13:12:08

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Käfertal: Radfahrer bei .... Mannheim-Käfertal: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Verursacher geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Käfertal - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Stadtteil Käfertal wurde ein 30-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt. Ein Unbekannter war gegen 6.40 Uhr mit seinem Sprinter auf dem Siedlerpfad in Richtung Lampertheimer Straße unterwegs. An der Einmündung zur Lampertheimer Straße missachtete er die Vorfahrt des 30-Jährigen, der auf dem rechten Radweg der Lampertheimer Straße in Richtung Waldstraße fuhr, und stieß mit ihm zusammen. Der Radler stürzte und zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Nachdem der Fahrer des Sprinters kurz angehalten hatte, überfuhr er das am Boden liegende Fahrrad und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um dem Radfahrer zu kümmern. Dieser begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Beim unfallflüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kleinlaster Sprinter mit ungarischer Zulassung gehandelt haben. Zum Fahrer liegen keine weiteren Informationen vor.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de