Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Unbekannter ...

18.05.2017 - 12:16:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Unbekannter .... Mannheim-Innenstadt: Unbekannter zückt Messer bei Streit - Zeugen gesucht

Mannheim-Innenstadt - Am Mittwochabend um 20:45 Uhr kam es aus noch nicht bekannten Gründen im Bereich des Quadrates G 7. Beteiligt war eine dreiköpfige Gruppe von jungen Männern im Alter von 15, 16 und13 Jahren und ein Duo, bestehend aus einem Unbekannten und seiner Begleiterin. Der Streit entwickelte sich zu Handgreiflichkeiten. Nachdem zunächst Schläge ausgetauscht worden waren, zückte der männliche Unbekannte ein circa 15 cm langes Messer und stach mehfach nach dem 15-Jährigen. Als dieser am Oberkörper verletzt worden war, flüchtete das Duo zu Fuß in Richtung Kirchenstraße. Nachdem der junge Mann zunächst durch Zeugen versorgt worden war, übernahm schnell eine Rettungswagenbesatzung die weitere Behandlung. In einem Krankenhaus zeigte sich, dass der Geschädigte nur oberflächlich verletzt worden war, Lebensgefahr bestand nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen verlief erfolglos. Die Ermittler vom Polizeirevier Mannheim-Innenstadt erhoffen sich nun Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0621 / 1258 - 0. Die beiden Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Männliche Person: Circa 30 Jahre alt, etwa 1, 70 m groß, glatzköpfig, korpulent, bekleidet mit einem blauen T-Shirt und roten Schuhen, führte eine Umhängetasche mit sich Weibliche Person: Bekleidet mit einem Kleid und einer Kette in rosa Farbe.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!